Archiv für den Monat: November 2013

Änderung des Bebauungsplans Nr. 13 „Wohnanlage Klaus Störtebeker”, Ostseeheilbad Zingst, nach § 13a BauGB

B-Plan und Begründung

Der Bebauungsplan Nr. 13 der Gemeinde Zingst steht als Beispiel dafür, wie man bestehende Bebauungspläne/ Satzungen anpassen kann, damit die bisherige Ferienhaus/ Ferienwohnungsnutzung wieder eine unantastbare rechtliche Grundlage erhält.

Nachstehend finden Sie die Unterlagen als Download:

1. Änderung B-Plan Nr. 13 Wohnanlage Klaus Störtebeker

Begründung 1. Änderung B-Plan Nr. 13 Wohnanlage Klaus Störtebeker

Neue Bürgerinitiative in Rerik stellt sich vor

Bädertourismus im Ostseebad Rerik bedroht?

Seit 1995 fand eine explosionsartige Entwicklung im Ausbau des Bädertourismus an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern statt. Neben der Restaurierung historischer Anlagen wurden u. a. Strandpromenaden und Jachthäfen neu angelegt, Hotelbauten schossen in die Höhe und es entstanden zahlreiche private Unterkünfte für Feriengäste.

Das Ergebnis dieser Investitionen und Bemühungen kann sich sehen lassen. M-V steht lt. Darstellung des Statistischen Amtes M-V mit Abstand an der Spitze aller Bundesländer, was die Tourismusintensität betrifft. Die Gästeübernachtung pro 1.000 Einwohner lag im Jahre 2011 bei 16.800 gefolgt mit weitem Abstand von Schleswig-Holstein mit nur 8.600 Übernachtungen. Das zeigt die überragende Bedeutung des Bädertourismus für die Region.

Die Stadt Ostseebad Rerik hat an dieser Entwicklung regen Anteil genommen und sich einen Namen als familienfreundliches Ostseebad erworben. Weiterlesen

Gründung der Bürgerinititative PRO OSTSEEBAD RERIK

Am Samstag, dem 09.11.2013 fand in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Rerik die Gründungsversammlung der Bürgerinitiative (BI) PRO OSTSEEBAD RERIK statt.

Der Einladung an die Eigentümer der Baugebiete „Am Rugen Barg“ und „Schillerstraße“ waren 25 Personen gefolgt. Die Mitgliederzahl wuchs bei der Abendveranstaltung auf insgesamt 58 Personen. Die Anwesenden beschlossen die Gründung der BI mit dem Ziel die traditionelle Vermietung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen an Feriengäste im bisherigen Umfang in Rerik zu erhalten.

BI 1 -09.11.13

Mitgliederversammlung nach der Gründungsversammlung

Vertreter BI 1 - 09.11.13

links im Bild: Friedemannn Knaup, der Initiator der Bürgerversammlung, daneben die Sprecher der Bürgerinitiative: Kerstin Böttcher, Brigitte Windels, Thomas Kress und Susann Never